Broque

Über Broque

Name: Broque

Gründer: Tend, Granlab

Gegründet: 2004

Motto: Brotique Electrique

Location: Hamburg, München

Einflüsse: Oder auf Brot

Style: elektronisch

Artists: Acidrain, Agaric, Agent:Audio, Alessandro Crimi, Atesh K, Booga, Cheslo, Christian Quast, Cie, C-Rock, Dataman, Denard Henry, Die Eiligen Drei Könige, DJ Bassline, DJ Norman, Don Disco, Dueljazz, Easy9 & Jäger90, Even Tuell, Francis, Freund der Familie, Garry Grand, Georg Neufeld, Georg Neufeld & Marije Westerveld, Gleichschalter, Gor meets Sog, Granlab, Internal Sync, Jäger90, Kid Indigo, Latex Distortion, Legoego, LoSoul, Lowtec, Luciano Pizzella, Lucy and Rone, Markus Güntner, Marlow & Claudia Nehls, Mathias Schaffhäuser, Max Cavalerra, Midnight Rider, Mike Breitfeld, Mikesh, Miki Parkinson, More Places, Nagen & Saugen, Nils Hoffmann, Pantha du Prince, Pelle Buys, Phonout, Psychosonic, Pupkulies & Rebecca, Rich vom Dorf, Rony&Suzy, Sinus Force, Sog, Sprawl, Stefan Tretau, Strassmann, The Caine, Tim Xavier, TomTomGroove, Volker Selzner, Westend Ghetto, Wighnomy Brothers, Xarfai, Yatsuo Motoki, Ziggy Kinder, tbc.

Supported DJ’s: Spielen und gespielt werden!

Links

www.broque.de
www.myspace.com/broquenetlabel

Portrait

Broque.de [brock] gehört zur Gattung der mp3-Label und ist in die „Oder auf Brot“ Familie einzuordnen. Es zeichnet sich durch seine typisch elektronische Tanzmusik, durchzogen mit Melodie und Experimenten, aus. Vinylfunde gibt es regelmäßig in Plattenläden mit Kompakt-Vorkommen.

Erstes Releases

10 Jahre oderaufbrot – CD Compilation

Top