Effektgeräte

Ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit eines Djs besteht selbstverständlich nicht nur darin, einen Song nach dem anderen abzuspielen und dazwischen auch noch für fließende Übergänge zu sorgen, sondern auch spezielle, musikalische Effekte in die Musikstücke mit einzubauen, um diese noch interessanter zu gestalten und auf individuelle Weise abzuspielen. Somit können selbst Lieder, die dem Publikum im Allgemeinen schon bekannt sein dürften, auf eine spezielle Art und Weise gestaltet werden, wie sie das Publikum vorher noch nicht gehört hat. Um diese Effekte zu ermöglichen, bedienen sich die Djs selbstverständlich einer großen Auswahl unterschiedlicher DJ Effektgeräte.

DJ Effektgeräte nutzen

Diese DJ Effektgeräte sind als einzelne Komponenten verfügbar, die zu einer größeren Anlage zusammen gestellt werden können, es sind jedoch aber auch Sets verfügbar, die zumeist in Form von Mischpulten daherkommen und mit denen bereits eine Reihe von verschiedenen Effekten genutzt werden kann. Je nachdem, welche Effekte der DJ nutzen möchte, können hier unterschiedliche Geräte ausgewählt werden.

Der Turntable als Effektgerät

Um beim Abspielen von Songs unterschiedliche Effekte erzielen zu können, werden beim DJ-ing verschiedene DJ Effektgeräte benutzt. Ein wesentliches Effektgerät, ohne die viele Arten der Musikgestaltung gar nicht möglich wären, stellt natürlich der Turntable selbst dar. Denn schon mit diesem Gerät, das wesentlich für das Abspielen der Musik ist, können schon einige Effekte genutzt werden. Hierbei sind allerdings auch spezielle Turntables notwendig, deren Funktion nicht beeinträchtigt werden kann, wenn man die Schallplatten mit den Fingern berührt. Denn bei zahlreichen Effekten ist der direkte Kontakt mit der Schallplatte nötig. So beispielsweise beim Scratching, wo die Platte mit Hilfe des Fingers schnell hin und her bewegt wird. Bei vielen professionellen Turntales gibt es aber auch einen Geschwindigkeitsregler, mit dem die Abspielgeschwindigkeit der Platte direkt eingestellt werden kann. Somit können einige Stellen im Song besonders schnell abgespielt werden oder andere auch wieder extrem langsam abgespielt werden, um den gewünschten Effekt zu erhalten.

Unterschiedliche DJ Effektgeräte

Es gibt eine große Auswahl an DJ Geräten, die für die Gestaltung von musikalischen Effekten genutzt werden können. Dabei handelt es sich um unterschiedliche Komponenten, die leicht in jede DJ Anlage mit integriert werden können. Vor allem Synthesizer sind hier sehr beliebt, da hier verschiedene Töne, die mit der Anlage abgespielt werden, einfach in unterschiedlichen Formen verändert werden können. Auch ein Hall bzw. ein Echo Effekt kann damit leicht erzeugt werden.

Mit einigen Geräten ist es sogar möglich, Stellen aus einem Song gesondert auszuwählen und in veränderter Form in einem anderen Song wiederzugeben. Damit können vor allem lange Übergänge geschaffen werden, in denen einige Effekte aus dem letzten Lied noch im nächsten auftauchen. Überdies hinaus können natürlich auch verschiedene Filter genutzt werden, um beispielsweise hohe oder tiefe Tonfrequenzen aus der Musik zu sondieren.

Virtuelle DJ Effektgeräte

Immer öfter kommt es heute nicht nur zum Einsatz von klassischen Effektgeräten, sondern auch zum Einsatz von DJ Programmen auf dem Computern, mit denen zahlreiche Effekte ermöglicht werden können. Mit vielen dieser Programme können zumindest die Effekte ermöglicht werden, die auch mit regulären Geräten erreicht werden können. Das Leistungsspektrum solcher Programme reicht aber nicht selten noch über die Leistungsfähigkeit der jeweiligen Geräte hinaus.

Top