Compilations & Sampler

Techno-Compilations, oder auch Techno-Sampler genannt, sind Zusammenstellungen von speziell ausgewählten Musikstücken. Die Songs kommen meist von unterschiedlichen Künstlern. Die Auswahl erfolgt anhand einer Musikrichtung oder nach einem bestimmten Thema. So haben auch junge Musik-Acts die Chance, einem größeren Publikum vorgestellt werden zu können. Im Bereich Trance, House und Electro gibt es mittlerweile Hunderte von solchen Tonträgern. Meist selektiert ein bekannter Deejay die einzelnen Beiträge und steuert zudem noch eine Mix-CD bei. Im Laufe der letzten 20 Jahren haben sich einige dieser Compilations einen Namen gemacht und sind aus vielen CD-Regalen und MP3-Playern nicht mehr wegzudenken.

Eine Auswahl an Techno-Compilations

D-Trance

Cover D-TranceDie erste D-Trance Compilation erschien 1995 und wurde vom Hamburger Deejay Gary D. zusammengestellt. Mittlerweile gibt es über 60 Veröffentlichungen und kein ist Ende in Sicht… weiter lesen
Start: 1995
Label: DJs Present (rough trade)
Aktiv: ja

D-Techno

Cover D-TechnoMusikalisch etwas härter, startete im Jahr 2000 die Compilation D-Techno. Dahinter verbirgt sich ebenfalls Deejay und Produzent Gary D… weiter lesen
Start: 2000
Label: DJs Present (rough trade)
Aktiv: ja

Eye Trance

Cover Eye TranceMit Eye Trance bezeichnet das Label DJs Present (rough trade) seine jüngste Compilation. Geboten werden Tracks aus den Clubs mit viel Groove. Intelligent & Melodic Trance vom Feinsten… weiter lesen
Start: 2001
Label: DJs Present (rough trade)
Aktiv: ja

Top